Workshops und Seminare

Hier finden Sie eine Vorschau der Seminare & Workshops, die ab Mitte Oktober 2017 in Bonn durchgeführt werden.

| Selbsthypnose lernen | Prüfungsangst überwinden und frei reden |
| Los geht´s – der Workshop, der Dich ins Handeln bringt |

 


seminar_selbsthypnose

Selbsthypnose lernen

Im Workshop „Selbsthypnose lernen“ erleben Sie, wie Sie sich selbst in den Zustand der Hypnose versetzen können und wie Sie in diesem Zustand am besten mit sich kommunizieren, um Ihre Ziele zu erreichen.

Dazu erfahren Sie von mir wissenswertes zum Thema Hypnose, zur Sprache der Hypnose und wie Sie den Zustand einer Trance erleben und erfahren können.

Im Workshop werden Sie mehrfach Hypnosen erleben, dürfen selbst hypnotisieren und sich auf Wunsch hypnotisieren lassen.

Ein spannender Tag, der Ihr Leben zum Besseren verändern kann.

Die Seminargebühr beträgt € 167,00. Für Studenten gilt ein ermäßigter Beitrag i. H. v. € 127,00. Beginn ist 10:00 Uhr. Ende 18:00 Uhr. Ab 9:30 Uhr ist der Raum geöffnet und zugänglich. Mineralwasser und Kekse werden gestellt.

Es gibt eine Mittagspause, in der Sie in der Nähe essen können und/oder es gibt eine Sammelbestellung bei einem Lieferdienst. Mit der Anmeldung ist auch die Seminargebühr zu entrichten, um verbindlich teilnehmen zu können. Im Fall von Krankheit darf die Teilnahme auf einen späteren Seminartermin verlegt werden.

Der erste Workshop wird im Oktober 2017 in Bonn ausgerichtet. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben! Interessenten können sich gerne schon jetzt registrieren lassen. Ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen findet der Workshop statt.

nach_oben

 

 


seminar_pruefungsangst

Prüfungsangst überwinden und frei reden können

Es ist schon ein Elend. Da hat man gelernt, ist inhaltlich gut vorbereitet, weiß genau was man sagen möchte und dann kommt kein Wort heraus, man beginnt zu schwitzen, die Stimme versagt, der Herzschlag ist beschleunigt und schlimmstenfalls entsteht ein „blackout“, das einen wie einen nicht wissenden Anfänger dastehen lässt. STOP!

Im Seminar „Prüfungsangst überwinden“ werde ich genau die Techniken lehren, die Ihnen helfen, künftig in Situationen, in denen Sie sich und Ihr Wissen, Ihre Inhalte präsentieren möchten, dies mit wachsender Sicherheit und Zuversicht tun können.

Wir werden mit Bausteinen aus der Hypnose, aus dem NLP und weiteren Werkzeugen arbeiten, um Sie optimal vorzubereiten und Ihnen die Sicherheit zu vermitteln, die Ihnen hilft, Prüfungen und Reden mit Freude zu meistern.

Das eintägige Seminar dient als Grundlage, um Ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen Sie eigenständig weiterarbeiten können, um mit jedem Tag Prüfungs- und Redeangst ab sofort immer weiter hinter sich zu lassen.

Die Seminargebühr beträgt € 147,00. Für Studenten gilt ein ermäßigter Beitrag i. H. v. € 97,00. Beginn ist 10:00 Uhr. Ende 18:00 Uhr. Ab 9:30 Uhr ist der Raum geöffnet und zugänglich. Mineralwasser und Kekse werden gestellt. Es gibt eine Mittagspause, in der Sie in der Nähe essen können und/oder es gibt eine Sammelbestellung bei einem Lieferdienst. Mit der Anmeldung ist auch die Seminargebühr zu entrichten, um verbindlich teilnehmen zu können. Im Fall von Krankheit darf die Teilnahme auf einen späteren Seminartermin verlegt werden.

Der erste Workshop wir im November 2017 in Bonn ausgerichtet. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben! Interessenten können sich gerne schon jetzt registrieren lassen. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen findet das Seminar statt.

nach_oben

 

 


seminar_los_gehts

Los geht’s – der Workshop, der dich ins Handeln bringt

In einer Gruppe von 10 bis 25 Personen lernst Du wie Du „funktionierst“ und an welchen Stellschrauben Du Veränderungen vornehmen kannst, um Dein Leben mit den Impulsen auszustatten, die Dir helfen, ins Tun zu kommen. Du erhältst wertvolle Werkzeuge und Hilfen, die Dich schon in dem Seminar und darauf folgend bei Deiner Weiterentwicklung fördern.

Abgerundet wird das Gelernte mit einer Integrationshypnose, in der wir alles noch einmal vertiefen und Dein Unbewusstes aktivieren, um Dich bei Deiner Weiterentwicklung zu unterstützen.

Im zweiten Teil des Seminars kannst Du Deine Fähigkeiten bereits in der Gruppe nutzen und anwenden und mit Stolz auf ein gutes Projekt blicken, an dem Du erfolgreich beteiligt warst und das Du mit Deinen Freunden teilen darfst.

„Los geht´s“ wurde gemeinsam von Markus Kirbach und Udo Schüller entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, das Vertrauen in das eigene Tun zu stärken und zu zeigen: „Ja, ich kann etwas“. Das vermittelte Wissen darfst Du nutzen, um damit Deine eigenen Ideen zu entwickeln, Deine eigenen Projekte zu starten, Dein Leben anzupacken, mit der Orientierung, die dazu führt, dass Du Deine Ziele einfacher und mit Freude erreichen kannst.

Das Seminar wird geleitet von Markus Kirbach und Udo Schüller. Markus Kirbach ist erfahrener Marketingfachmann und ausgebildeter Hypnotiseur. Udo Schüller ist ausgebildeter Schauspieler mit jahrelanger Bühnen- und Showerfahrung. Wir profitieren gegenseitig von unserem Wissen und so haben wir gemeinsam das „Los geht´s“ – Konzept aus unser vielfältigen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen entwickelt und die besten Ideen und Werkzeuge so aufbereitet, dass wir diese im Rahmen eines achtstündigen Seminars (inkl. einer Stunde Pause) an Dich weitergeben, damit Du Dein Leben auf einfache Weise verbessern kannst.

Die Seminargebühr beträgt € 127,00. Beginn ist 10:00 Uhr. Ende 18:00 Uhr. Ab 9:30 Uhr ist der Raum geöffnet und zugänglich. Mineralwasser und Kekse werden gestellt. Es gibt eine Mittagspause, in der Du in der Nähe essen kannst und/oder es gibt eine Sammelbestellung bei einem Bringdienst. Mit der Anmeldung ist auch die Seminargebühr zu entrichten, um verbindlich teilnehmen zu können. Im Fall von Krankheit darf die Teilnahme auf einen späteren Seminartermin verlegt werden.

Der erste Workshop wird im November 2017 in Bonn ausgerichtet. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben! Interessenten können sich gerne schon jetzt registrieren lassen. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen findet das Seminar statt.

Ein Workshop, der sich ausschließlich an junge Menschen, insbesondere Schüler und Auszubildende richtet, ist geplant.

 

nach_oben

youtube_kl facebook_kl

Advertisements